Service-Navigation

Suchfunktion

Spezial

Das EU-Schulobst- und -gemüseprogramm

Obst und Gemüse sind gesund, bunt und schmecken lecker - das vermittelt das Schulobst- und -gemüseprogramm, das von der EU ins Leben gerufen wurde.

Die EU stellt für Obst- und Gemüselieferungen an vorschulische und schulische Einrichtungen Geld zur Verfügung, um den Kindern Appetit auf Früchte zu machen und sie an eine bewusste Ernährung heranführen.

Logo Das Programm wird unter Federführung des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz seit Februar 2010 umgesetzt. Weitere Informationen über die Organisation, den Ablauf und die Teil- nahmevoraussetzungen finden Sie unter www.schulfrucht-bw.de

Die pädagogische Begleitung des EU-Schulobst- und -gemüseprogramms ist ein Bestandteil der Landesinitiative BeKi - Bewusste Kinderernährung. Die pädagogische Unterstützung des Schulobst- und -gemüseprogramms wird an der Landesanstalt für Entwicklung der Landwirtschaft und der ländlichen Räume (LEL) konzipiert und organisiert. Erfahren Sie, welche Aktionen und Materialien rund um Obst und Gemüse wir Ihnen für Ihre Schule und Kindertagesstätte anbieten.

Schulfrucht-Wettbewerb: Kitas und Schulen präsentieren facettenreiche Umsetzung der Schulfrucht-Tage 2016 
Wie individuell und vielfältig Kitas und Schulen die Schulfrucht-Tage vom 6. bis 10. Juni 2016 vor Ort gestalteten, zeigten die zahlreichen Wettbewerbsunterlagen zu den landesweiten Aktionstagen. Aus diesen wurden nun die zehn Sieger des Wettbewerbs gekürt.
Beispielhaft für alle Gewinner stehen die zwei folgenden Einrichtungen. Mehr ...

Vierte landesweite Schulfrucht-Tage
Kindern beim Stecken von ObstspießenFrüchte vielfältig zubereiten, sie genießen und etwas über sie lernen – darum ging es bei den landesweiten Schulfrucht-Tagen vom 6. bis zum 10. Juni 2016. Bereits zum vierten Mal waren am EU-Schulobst- und -gemüseprogramm teilnehmende Kitas und Schulen eingeladen, das Thema Obst und Gemüse einen oder mehrere Aktionstage in den Mittelpunkt des Kita- bzw. Schullebens zu stellen. Mehr ...

Dritter landesweiter Tag der Schulfrucht
Minister Bonde mit Kindern beim Verköstigen von Obst und Gemüse Der Tag der Schulfrucht am 24. Juni 2015 war für viele Kinder besonders ereignisreich und spannend: In zahlreichen Kitas und Schulen wurde Obst und Gemüse zu fruchtigen Leckereien verarbeitet und gemeinsam gegessen. Mehr ...

Zweiter landesweiter Tag der Schulfrucht
Am 19. Mai 2014 feierten rund 90 Kitas und Schulen in Baden-Württemberg zum zweiten Mal den `Tag der Schulfrucht´. Es wurde geschnippelt, probiert, experimentiert. Mehr ...

Das EU- Schulobst- und -gemüseprogramm in der Praxis
Fast 2.000 Schulen und vorschulische Einrichtungen in Baden-Württemberg nehmen bereits am EU-Schulfruchtprogramm teil. Mehr ...


Fußleiste